Mehr Tattoos

   
 


 

 

Home

Me,Myself and I

=> Sonstiges...

=> Fragen über Fragen

=> Tattoos

=> Mehr Tattoos

=> Meine Fotos

=> Mehr Fotos

=> Gruselkabinett

Kids Fotos

WARUM???

NEWS

VIP

FRIENDS & MORE

Mein Leben mit Hashimoto

Infoseite: Hashimoto Thyreoditis

Tiere

Fulda

Fun

Gelas Gästebuch

Kontakt

Counter

 


     
 

Mein Sternentattoo

Jeder Stern steht für einen lieben Menschen, den ich verloren habe.
Familie und auch Freunde...



Diesen Traum hatte ich ca 40 Stunden nachdem ich das Tattoo habe stechen lassen:

 

Ich kam von der Arbeit nach Hause, ich fand einen Brief von meinem Opa. Er schrieb das er 30 Jahre in Australien war, nun aber sterben muss und deshalb wieder nach Hause gekommen ist. In dem Brief stand, das er zum Sterben irgendwohin gefahren war… Keine Chance, ihn vorher noch mal zu sehen.

Ich erwachte und das wissen, das es ihm all die Jahre über gut ging machte mich innerlich glücklich…

 

Als ich wieder einschlief träumte ich weiter:

Die gleiche Situation, nur kam ich etwas früher als im ersten Traum nach Hause und er war noch da, ich redete mit ihm. Er sagte er müsse jetzt gehen… Ich umarmte ihn und sagte ihm, das ich ihn liebe, ihn vermisst habe mich aber freue das er mir die Chance gibt mich zu verabschieden und er ging.

Ich wachte wieder auf.

 

Ich schlief wieder ein und wieder fing der Traum gleich an:

Dieses mal konnte ich ihn zum bleiben überreden, er lag zu Hause in seinem Bett lag oder in einem Sessel saß und ich neben ihm und wir redeten. Er erzählte mir wie er damals weggegangen ist… Ich sagte ihm, das ich ihm vermisst habe und ihn liebe… Ich blieb bei ihm, hielt seine Hand und redete leise mit ihm, bis er starb.

 

Als ich erwachte, fühlte ich mich zum ersten mal zufrieden und nicht ungücklich, das dieser Traum nun vorbei ist…

Ich habe in den vielen Jahren davor nur 3-4 mal von ihm geträumt und immer nach dem aufwachen fühlte ich mich allein gelassen und unsagbar traurig.

 


Mein Gargoyle ist das älteste Tattoo. Ich habe ihn machen lassen, um mich von manchen Dingen abzugrenzen, zu sagen "Hey, das ist mein Leben, mein Körper, meine Entscheidung" für mich ein wichtiger Schritt in die für mich richtige Richtung. Auch wenn mein Partner es schlicht und ergreifend Scheiße fand...
Er sah zuerst nur aus wie ein Abziehbild und hat letztes Jahr nun endlich seinen Sitzplatz bekommen...



Das Horusauge mit Tribal habe ich seit 2005. Das Tribal wollte ich mir machen lassen, weil ich es sehr schön finde, das Auge kam dazu, weil ich zum Geburtstag von meiner (einer Woche vor meinem Geburtstag) vestorbenen Tante Geld geschenkt bekommen hatte. Was tut man mit Geld von jemanden, den man definitiv nie wieder sehen wird? Etwas Unvergängliches schaffen...


Ich habe das Horusauge im Januar 2010 überarbeiten lassen, nun ist es noch schöner



Es stehen noch 2 neue Projekte an.


- ein Herz mit Sternen und den handgeschriebenen Namen meiner Kids ( Idee meiner Kinder )


- 3 Schweine die musizieren. Etwas Rock´n Roll-mäßig angehaucht mit Noten usw :-) (als Symbol für meine Geschwister & mich und als Erinnerung an "damals" Schweinewürfeln und unserer gemeinamen Vorliebe zum Rock´n Roll etc)





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Boris, 29.10.2011 um 21:28 (UTC):
Bestes Tattoo ist und bleibt das Herz!!!

Kommentar von stefanie, 08.09.2011 um 10:42 (UTC):
ich finde notenschlüssel toll als tattoo ich liebe die musik deswegen lasse ich mir ein musik tatto stechen



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
 

Mit Dir waren schon 59836 Besucher neugierig...

 

 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden